über uns

Zur Entstehung des Hauses

Unser Haus blickt auf eine über 45 Jahre lange Geschichte zurück.

Baubeginn war 1975 und brauchte 3 Jahre um als Schulungs- und Erholungsheim des VEB Kraftverkehr Kyritz genutzt zu werden.

Bis zur Wende 1998 wurde es für Kinder im Ferienlager und als Schulungsheim für die Mitarbeiter des Kraftverkehrs genutzt.

Die damalige Leiterin Frau Roswitha Kurtzke erwarb das Haus von der Treuhand 1991 und eröffnete es am 01.03.1992 als "Hotel am Untersee".

In den folgenden Jahren zeigte sich das weitere Maßnahmen erforderlich waren, um die Nachfrage und den Zeitgemäßen Standard halten zu können. (genaue Abläufe entnehmen Sie der Timeline)

Ab 1995 kamen die Tochter und der zukünftige Schwiegersohn (beide frisch Ausgebildete Hotelfachleute) zur Unterstützung dazu.

  • 1975 - 1978

    Bau des Schulungs- und Erholungsheim des VEB Kraftverkehr Kyritz

  • 1978 -1991

    Nutzung vom VEB Kraftverkehr Kyritz als Schulungsheim- & Erholungsheim, im Sommer waren die Kinder im Ferienlager hier und das restliche Jahre wurden die Mitarbeiter geschult.

  • 1991

    erwarb Frau Roswitha Kurtzke das Haus von der Treuhand, anschließend erfolgte der komplette Umbau

  • 1992

    Neueröffnung als "Hotel am Untersee" mit 36 Zimmern

  • 1994

    neue Fenster eingesetzt, Parkplatz gepflastert und Garagen gebaut

  • 1995

    im Keller wurde eine Sauna und Solarium errichtet

  • 1997

    Bau von 3 Ferienhäusern: Seeblick, Seeufer, Seeperle

  • 1998

    Bau der Räuberhöhle mit Kegelbahn

  • 2005

    Klassifiziert mit 3 Sternen

  • 2006

    Betriebsübergabe an die Tochter

  • 2007

    Bau des Wintergartens, Neubau der Seeterrasse & Tresen mit Rezeption

  • 2009

    neue TV Flachbildschirme, neuer grosser Spielplatz

  • 2010

    Küchensanierung, Sanierung der Restaurant WC´s, Errichtung des Lifts, Bau von barrierefreiem Ferienhaus Seerose

  • 2011

    neu Apartment Seemuschel, Weg zu den Ferienhäusern und zum See gepflastert

  • 2013

    Renovierung erster Abschnitt:

    14 Zimmer komplett renoviert, neue Lärm- und Wärmeschutzfenster, Restaurant renoviert und neue Bestuhlung, neue Heizung und Blockheizkraftwerk eingebaut

  • 2014

    Renovierung zweiter Abschnitt:

    Renovierung der restlichen 22 Zimmer, Anbau des Tagungsraumes, Dämmung des Hotels, Anbau der Balkone, Sonnensegel auf der Terrasse

    Haustür und Überdachung

    DEHOGA Klassifiziert mit 3 Sternen Superior

  • 2015

    Photovoltaik- Anlage auf dem Dach installiert

  • 2016

    Sanierung der Ferienhäuser Seeblick, Seeufer, Seeperle

    NEU Küche, Bad, Möbel, Heizung

  • 2018

    Renovierung der Kegelbahn mit Restaurant „Räuberhöhle“ aus dieser wurde Restaurant „Treibgut“, neue Küchenlüftungsanlage im Hotelrestaurant mit Wärmerückgewinnung

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.